Theatersport – schnell, witzig, überraschend

Theatersport ist das schnellste, witzigste und überraschendste Theater. Ein Drehbuch gibt es keines. Den Inhalt bestimmen alleine die Zuschauer. Die Schauspieler reagieren auf die Inputs des Publikums mit Finesse, Wortwitz, Humor und manchmal auch mit einem Lied. So erwecken sie die kleinen Dramen und Komödien des Alltags zum Leben und machen aus ihnen eine garantiert exklusive Form von Theater.

Auf der Bühne stehen dabei stets zwei Teams. Sie messen sich in verschiedenen Disziplinen der theatralischen Improvisation. Wer schneidet dabei besser ab? Das Heimteam Theatersport Zürich oder das Gästeteam? Das entscheidet nach jeder Szene ebenfalls das Publikum. Und am Ende gibt es garantiert einen Sieger.

Genau wie bei einem Fussballspiel weiss der Zuschauer bei Theatersport nie, was in den kommenden 90 Minuten passiert – und wie der Wettkampf endet. Nur eines ist klar: Langweilig wird es nie.

SPIELDATEN

Hier findest du die nächsten Theatersport-Spieldaten von TSurigo

Gast-Team: „Hidden Shakespeare“: Kirsten Sprick & Frank Thomé
Hausmannschaft: „Tsurigo“: Martina Schütze & Birgit Linner
Moderation: Bettina Wyer
Musiker: Christian Riesen

Tickets

Gast-Team: Birgit Linner & Martina Schütze
Musiker: Marc

Tickets

Gast-Team: „Theater im Bahnhof Graz“: Beatrix Brunschko & Pia Hierzegger
Hausmannschaft: „Tsurigo“: Martina Schütze & Birgit Linner
Musiker: Christian Riesen

Tickets

Gast-Team: „Rocket Sugar Factory“: Jacob Banigan & Jim Libby
Hausmannschaft: „Tsurigo“: Martina Schütze & Birgit Linner
Musiker: Christian Riesen

Tickets

Gast-Team: „Tigertheater Kassel“: Steffen Lau & Bettina Wyer
Hausmannschaft: „Tsurigo“: Martina Schütze & Birgit Linner
Musiker: Christian Riesen

Tickets

Gast-Team: „KeinKunstTheater Dümplingen“: Patrick Schnidrg & Jördis
Hausmannschaft: „Tsurigo“: Martina Schütze & Birgit Linner
Musiker: Christian Riesen

Über uns

Shows

«Tsurigo ist es geglückt, den Anlass mit ihrem Engagement zu bereichern und das Publikum zum Thema «Alltagshelden» auf erfrischende Art und Weise einzubinden» NOIVA- Shaping worlds of peace

«Beim Improvisationstheater beginne auch ich jedes Mal wieder ganz bei Null. Diese Herausforderung liebe ich.» Martina Schütze, Schauspielerin

«Beim Theatersport ist kein Abend gleich wie der andere. Das zieht mich immer und immer wieder hin.» Susana Ortelli, Zuschauerin

«Meine Kollegen schauen jeweils die Spiele der Champions League. Ich gehe lieber zum Theatersport. Da ist mehr Spannung drin.» Remo Lörer, Zuschauer

«Tsurigo ist es geglückt, den Anlass mit ihrem Engagement zu bereichern und das Publikum zum Thema «Alltagshelden» auf erfrischende Art und Weise einzubinden. Die kurzen, erfrischenden und witzigen Beiträge von dem Duo gingen wie ein roter Faden durch den Tag und haben auf diese Weise das Programm auch thematisch zusammengehalten. Es wurde viel gelacht über die oft völlig überraschenden Wendungen, dennoch fehlte auch der Tiefgang nicht: Das Duo lieferte durchaus auch Denkanstösse. Martina und Romeo verstanden es meisterhaft, interessante Informationsfetzen aufzugreifen und daraus spontan wilde Storys zu spinnen. Ihr Improvisationstalent und Zusammenspiel ist eindrücklich. Das Publikum war fasziniert, wie die beiden einander in rasendem Tempo den Ball hin und her zuspielten, ohne dass jemals eine Verlegenheitspause entstand. TSurigo sind so treffsicher und reaktionsfreudig, dass sie sicherlich mit fast jedem Stoff etwas anzufangen wissen. Theatersport ist dafür tatsächlich das richtige Wort. Wir würden sie auf jeden Fall weiterempfehlen.» Andreas Kunz, Stiftung NOIVA

ALLE SPIELDATEN

Sponsoren von Tsurigo